Wahrig Wissenschaftslexikon fleißig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fleißig

flei|ßig  〈Adj.〉 arbeitsam, zielstrebig, eifrig ● Fleißiges Lieschen 〈Bot.〉 Zierpflanze, Immerblühende Begonie: Begonia semperflorens; Museen, Vorlesungen ~ besuchen eifrig, oft besuchen; ~ Gebrauch von etwas machen oft Gebrauch von etwas machen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hin|ter|haupts|la|ge  〈f. 19; unz.; Med.〉 häufigste Kindlage bei der Geburt, bei der das Hinterhaupt des Kindes die Geburtswege öffnet

en|do|so|ma|tisch  〈Adj.; Med.〉 innerhalb des Körpers [<grch. endon ... mehr

Ora|to|ri|um  〈n.; –s, –ri|en〉 1 zum Beten bestimmter, mit Kruzifix u. Altar ausgestatteter Raum in Klöstern, Schlössern, Privathäusern 2 durch Fenster abgeschlossene Empore im Chor od. Langhaus einer Kirche (für Fürsten u. hohe Persönlichkeiten) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige