Wahrig Wissenschaftslexikon Fliegenschnäpper - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fliegenschnäpper

Flie|gen|schnäp|per  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer mit rund 1500 Arten sehr umfangreichen Familie der Singvögel: Muscicapidae; Sy Fliegenfänger (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

d–  1 〈Chem.; Zeichen für〉 rechtsdrehend 2 Zusatzbezeichnung für optisch aktive Verbindungen, die die gleiche Konfiguration wie die rechtsdrehende d–Weinsäure haben ... mehr

Ad|just|ment  〈[dstmnt] n.; –s; unz.; Psych.〉 Anpassung [engl.]

Men|ge  〈f. 19〉 1 (bestimmte) Anzahl, Masse (Stoff~) 2 große Zahl, Fülle, ungeordneter Haufen (Menschen~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige