Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flimmerskotom

Flim|mer|sko|tom  〈n. 11; Med.〉 ein im Gesichtsfeld umherwandernder (dunkler) Fleck, der von flimmernden Zackenbildungen umgeben ist, entsteht durch vorübergehende Störung der Blutzirkulation; Sy Augenmigräne

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

See  I 〈m. 24〉 1 große, mit Wasser gefüllte Bodenvertiefung, stehendes Binnengewässer (Binnen~) 2 künstlich angelegtes, großes Wasserbecken (Stau~) ... mehr

Ach|sen|zy|lin|der  〈[–ks–] m. 3; Anat.〉 zentral gelegener Teil des Neurits

Ob|jek|tiv  〈n. 11; Fot.; Opt.〉 dem Gegenstand zugewandte Linse od. Linsensystem; Ggs Okular ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige