Wahrig Wissenschaftslexikon Flor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flor

Flor  〈m. 1〉 1 alle Blüten einer Pflanze 2 Blumenfülle, Blumenpracht 3 〈fig.〉 Stimmung, Hauch, Aura ● reicher, magerer ~ (einer Pflanze); im ~ sein 〈fig.〉 im Schwange sein, Mode sein; in ~ stehen in voller Blüte〈a. fig.〉; es umgibt sie ein ~ der Traurigkeit 〈fig.〉; ein ~ von Melancholie liegt über ihm 〈fig.〉 [<lat. flos, floris ”Blüte“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Spa|get|ti|trä|ger  〈m. 3; Mode〉 schmaler Träger an ärmellosen Damenoberteilen; oV Spaghettiträger ... mehr

Pa|ra|bel  〈f. 21〉 1 〈Lit.〉 lehrhafte Erzählung, die eine allg. sittl. Wahrheit an einem Beispiel veranschaulicht 2 〈Math.〉 Kurve, die gebildet wird von allen Punkten, die von einem Punkt u. einer nicht durch diesen Punkt gehenden Geraden den gleichen Abstand haben ... mehr

Ich|er|zäh|lung  auch:  Ich–Er|zäh|lung  〈f. 20; Lit.〉 Erzählung in Ichform ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige