Wahrig Wissenschaftslexikon Florenreich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Florenreich

Flo|ren|reich  〈n. 11; unz.〉 Erdraum, in dem sich die Pflanzenwelt im Laufe der Erdgeschichte selbstständig entwickelt u. den dort herrschenden Bedingungen angepasst hat ● antarktisches ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

zäh|ne|flet|schend  〈Adj.〉 die Zähne fletschend, angriffslustig das Gebiss zeigend (bes. Hunde)

Quer|schlag  〈m. 1u; Bgb.〉 horizontale Strecke in Richtung auf eine Lagerstätte u. quer zu deren Streichen

Land|säu|ge|tier  〈n. 11; Biol.〉 auf dem Land lebendes Säugetier; Ggs Meeressäugetier ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige