Wahrig Wissenschaftslexikon Flügeldecken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flügeldecken

Flü|gel|de|cken  〈Pl.〉 1 Federn des Flügels, die (bei zusammengelegten Flügeln) die Schwungfedern zum Teil bedecken 2 = Deckflügel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

fes|to|so  〈Mus.〉 = festivo [ital.]

OmU  〈Kino; TV; Abk. für〉 Original mit Untertiteln

Schutz  〈m. 1〉 I 〈unz.〉 1 〈i. w. S.〉 Unterstützung der Sicherheit, Abwehr von etwas Unangenehmem, Hilfe bei etwas Bedrohlichem 2 〈i. e. S.〉 Abwehr, Verteidigung (Militär~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige