Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

flügellahm

flü|gel|lahm  〈Adj.〉 1 infolge eines gebrochenen od. angeschossenen Flügels flugunfähig 2 〈fig.〉 mutlos, schwunglos

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|er|kennt|nis  〈f. 19 od. n. 11; Rechtsw.〉 Erklärung des Beklagten im Zivilprozess, dass der Anspruch des Klägers zu Recht bestehe

Seg|men|tie|rung  〈f. 20〉 1 das Segmentieren, Gliederung in einzelne Körperabschnitte 2 〈IT〉 2.1 Aufteilung eines Programms in möglichst unabhängige Blöcke ... mehr

Flucht|li|nie  〈[–nj] f. 19; Arch.〉 Linie, die die Bauten an einer Straße bilden; Sy Baufluchtlinie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige