Wahrig Wissenschaftslexikon Flugabwehr - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flugabwehr

Flug|ab|wehr  〈f. 20; unz.〉 = Fliegerabwehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

Schlei|er  〈m. 3〉 1 das Gesicht od. den Kopf verhüllendes, dichtes od. durchsichtiges Gewebe (Spitzen~) 2 〈allg.〉 dünnes, leichtes, durchsichtiges Gewebe (Braut~) ... mehr

Netz|flüg|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Insekten mit kauenden Mundwerkzeugen u. vier aderreichen, durchsichtigen, selten bunt gezeichneten Flügeln, weltweit über 7200 Arten: Neuroptera; Sy Neuroptere ... mehr

Schelf  〈m. 1 od. n. 11〉 der vom Meer bis zu 200 m bedeckte Rand der Kontinente; Sy Festlandsockel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige