Wahrig Wissenschaftslexikon Flugbrand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flugbrand

Flug|brand  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 Sporen der Brandpilze (Ustilaginales), die als staubiges Pulver zur Reifezeit aus den Fruchtknoten von Hafer, Gerste u. Weizen herausgeweht werden, um neue Fruchtknoten zu befallen; Sy StaubbrandSy RußbrandSy Rauchbrand

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Po|ten|zi|al  〈n. 11〉 oV Potential 1 Leistungsfähigkeit ... mehr

Ap|te|ry|go|ten  〈Pl.; Zool.〉 flügellose Insekten [→ apterygot ... mehr

Drill|ma|schi|ne  〈f. 19; Landw.〉 landwirtschaftl. Maschine zum Drillen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige