Wahrig Wissenschaftslexikon Flugdrache - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flugdrache

Flug|dra|che  〈m. 17; Zool.〉 baumbewohnende Echse Südostasiens, kann mit aufstellbaren Hautfalten an den Körperseiten, die als Fallschirm wirken, von Baum zu Baum zu gleiten: Draco volans; Sy Fliegender Drache

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Arach|no|i|de  〈f. 19; Zool.〉 = Arachnide

Rech|ner  〈m. 3〉 1 jmd., der rechnet, der rechnen kann 2 〈IT〉 = Computer ... mehr

Pas|sa|ca|glia  auch:  Pas|sa|cag|lia  〈[–kalja] f.; –, –gli|en [–ljn]; Mus.〉 1 〈urspr.〉 span.–ital. Tanz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige