Wahrig Wissenschaftslexikon Flugloch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flugloch

Flug|loch  〈n. 12u〉 Öffnung zum Ein– u. Ausfliegen (z. B. am Bienenstock u. Nistkasten)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

No|men|kla|tu|ra  〈f.; –; unz.; in der Sowjetunion〉 führende Gesellschaftsschicht, Gruppe der politischen Machthaber; oV Nomenklatur ... mehr

Hip|po|the|ra|pie  〈a. [′–––––] f. 19; Pl. selten; Med.〉 Therapie, die körperliche od. seelische Schädigungen durch Reiten zu heilen versucht [<grch. hippos ... mehr

Ar|pa|net  〈n. 15; unz.; IT〉 in den 1960er Jahren in den USA eingerichtetes Computernetzwerk; →a. Internet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige