Wahrig Wissenschaftslexikon Flugsand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flugsand

Flug|sand  〈m. 1; unz.〉 vom Wind angewehter Sand (bei Dünen u. in Wüsten)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

De|fekt|elek|tron  auch:  De|fekt|elekt|ron  〈n.; –s, –tro|nen〉 Lücke, unbesetzter Platz in der Elektronenhülle eines Atoms od. im Kristallgitter eines Halbleiters; ... mehr

Ost|fa|le  〈m. 17; früher Bez. für〉 Angehöriger eines niedersächs. Volksstammes zw. Harz u. Lüneburger Heide im MA

iso|bar  〈Adj.; Phys.〉 den gleichen Druck besitzend ● ~e Atomkerne A., die die gleiche Nukleonenzahl besitzen; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige