Wahrig Wissenschaftslexikon Flugschüler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flugschüler

Flug|schü|ler  〈m. 3〉 jmd., der das Fliegen, das Führen eines Flugzeugs lernt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Stein|ad|ler  〈m. 3; Zool.〉 großer, felsige Hochgebirgswälder bewohnender Raubvogel von dunkler Färbung: Aquila chrysaetos

Spar|gel|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 Spargelschädling aus der Familie der Bohrfliegen: Platyparea poeciloptera

Bless|bock  〈m. 1u; Zool.〉 zu den Leierantilopen gehörige Kuhantilope: Damaliscus albifrons

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige