Wahrig Wissenschaftslexikon flugunfähig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

flugunfähig

flug|un|fä|hig  〈Adj.〉 nicht fähig, zu fliegen; Ggs flugfähig ● Pinguine sind ~e Vögel; aufgrund seiner Flugangst ist er ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vi|sit  〈[vi–] m. 6; IT〉 Besuch einer Internetadresse, Seitenzugriff ● mehr als 1,5 Millionen ~s im Monat [engl., ”Besuch“]

Ka|me|lie  〈[–lj] f. 19; Bot.〉 zu den Teegewächsen gehörende Zimmerpflanze mit dunkelgrünen, lederigen Blättern u. großen, meist gefüllten Blüten: Camelia japonica [nach dem Brünner Mönch Joseph Kámel, ... mehr

Ba|na|ne  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Angehörige einer tropischen Pflanzengattung, die Früchte od. Fasern liefert; Sy Musa ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige