Wahrig Wissenschaftslexikon Fluke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fluke

Flu|ke  〈f. 19; Zool.〉 querstehende Schwanzflosse des Wals [<engl. fluke, vielleicht <aengl. floc ”flach“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Re|in|force|ment  〈[riınfsmnt] n. 15; unz.; Psych.〉 Bekräftigung des Gewohnten, Erlernten, z. B. durch Belohnung [engl. ”Verstärkung, Bestätigung“]

Stil|rich|tung  〈f. 20〉 Strömung in Musik, Kunst, Literatur, Mode o. Ä., die spezielle Merkmale besitzt ● dieser Komponist ist keiner bestimmten ~ zuzuordnen; das Entstehen einer neuen ~ in der Malerei

Schie|be|dach  〈n. 12u; Kfz〉 aufschiebbares Verdeck

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige