Wahrig Wissenschaftslexikon Flusssäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flusssäure

Fluss|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 starkätzende, giftige, wässrige Lösung von Fluorwasserstoff, der in der Natur in Form seiner Salze (Fluoride), insbesondere Flussspat, CaF 2 (Kalciumfluorid), vorkommt, greift Glas an; Sy Fluorwasserstoffsäure

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ge|richts|stand  〈m. 1u; Rechtsw.〉 Ort, dessen Gericht bei einer Rechtssache zuständig ist od. sein soll, meist der Wohnort des Beklagten od. der Tatort ● ~ ist Bonn; vertraglich vereinbarter ~

Art  〈f. 20〉 1 Weise, Eigenart, Eigentümlichkeit 2 Beschaffenheit, Wesen ... mehr

Hä|mo|lym|phe  〈f. 19; unz.; Zool.〉 Blutflüssigkeit wirbelloser Tiere mit offenem Blutgefäßsystem [<grch. haima ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige