Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Flutter

Flut|ter  〈[flt(r)] n. 13; unz.; Mus.〉 (bei der Wiedergabe von Tonträgern) unruhiger Lauf, der durch die Vibrationen an beweglichen Komponenten von Wiedergabegeräten (Kassettenrekordern, Plattenspielern) entsteht [<engl. flutter ”Flattern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|ti|hist|a|mi|ni|kum  auch:  An|ti|his|ta|mi|ni|kum  〈n.; –s, –ni|ka; Pharm.〉 Mittel, das die Wirkung des Histamins abschwächt, zur Behandlung von allergischen Haut– u. Schleimhauterkrankungen ... mehr

Kern|trans|for|ma|tor  〈m. 23; El.〉 Transformator, dessen Feldlinien im Eisenkern verlaufen

An|äs|the|sist  〈m. 16; Med.〉 Facharzt für Anästhesie, Narkosefacharzt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige