Wahrig Wissenschaftslexikon Föhre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Föhre

Föh|re  〈f. 19; Bot.〉 Gemeine Kiefer: Pinus sylvestris [<ahd. for(a)ha, engl. fir <germ. *forhu–, urspr. ”Eiche“;
Verwandt mit: Forst]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Keim  〈m. 1〉 1 〈Biol.〉 1.1 einfaches Ausgangsgebilde eines Lebewesens, Embryo  1.2 erster Trieb, der sich aus dem Samen einer Pflanze entwickelt ... mehr

♦ Elek|tro|nen|be|schleu|ni|ger  〈m. 3〉 Teilchenbeschleuniger für Elektronen

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Öko|in|sti|tut  auch:  Öko|ins|ti|tut  〈n. 11〉 Institut, das Untersuchungen hinsichtlich der Umweltverträglichkeit bestimmter Produkte od. Vorhaben durchführt, ökologisches Institut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige