Wahrig Wissenschaftslexikon fördern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fördern

för|dern  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ jmdm. helfen, jmdn. unterstützen, begünstigen 2 eine Sache ~ beschleunigen, vorantreiben 3 〈Bgb.〉 emporheben, ans Tageslicht bringen ● eine Angelegenheit, Entwicklung ~; jmds. Bestrebungen ~; Erze, Kohlen ~; den Handel, die Künste ~; zutage / zu Tage ~ ans Licht bringen, hervorbringen; die Verdauung ~des Mittel [<ahd. furdiren ”vorwärtsbringen, vorwärtskommen“; zu ahd. furdir ”vorwärts“; → fürder]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|hirn|zel|le  〈f. 19; Anat.〉 Nervenzelle des Gehirns; Sy Hirnzelle ... mehr

Kli|max  〈f. 7〉 1 Steigerung, Höhepunkt 2 Stilmittel der Steigerung, Übergang vom schwächeren zum stärkeren Ausdruck; ... mehr

Asym|pto|te  auch:  Asymp|to|te  〈f. 19; Math.〉 Gerade, der sich eine Kurve nähert, ohne sie (im Endlichen) zu erreichen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige