Wahrig Wissenschaftslexikon fötid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fötid

fö|tid  〈Adj.; Med.〉 stinkend, übelriechend [<lat. foetidus]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ elek|tro|ka|lo|risch  〈Adj.〉 auf der Wärmewirkung des elektr. Stromes beruhend

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Ag|rar|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 = Agrikulturchemie

Pe|nis|neid  〈m.; –(e)s; unz.; Psych.〉 Gefühl der Benachteiligung bei Mädchen aufgrund des bei ihnen nicht vorhandenen Penis (von Sigmund Freud geprägte, umstrittene These)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige