Wahrig Wissenschaftslexikon Folklore - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Folklore

Folk|lo|re  auch:  Fol|klo|re  〈f. 19; unz.; Mus.〉 1 〈Sammelbez. für〉 Volkslieder, –tänze, –musik 2 Lehre, Wissenschaft davon [engl.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tweet  〈[twit] m. 6 od. n. 15; IT〉 über Twitter veröffentlichter Beitrag [engl., eigtl. ”zwitschern“]

Lei|ter|plat|te  〈f. 19; El.〉 dünne, mit einem Metall beschichtete Platte, auf der elektronische Bauteile (durch leitfähige Bahnen aus Kupfer) miteinander verbunden sind

G  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbezeichnung, Grundton der G–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 G–Dur (Tonartbez.) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige