Wahrig Wissenschaftslexikon Follikelsprung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Follikelsprung

Fol|li|kel|sprung  〈m. 1u; Med.〉 Freigabe eines befruchtungsfähigen Eies durch den Eierstock; Sy EisprungSy Ovulation

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

tor|die|ren  〈V. i.; hat; Phys.〉 verdrehen, eine Torsion durchführen, erleiden

küns|teln  〈V.; hat〉 I 〈V. i.; veraltet; poet.〉 eine Kunst ausüben ● 〈heute nur fig. u. im Part. Perf.〉 gekünstelt geziert, unnatürlich (Benehmen, Stil, Wesen) ... mehr

Ei|er|pilz  〈m. 1; Bot.〉 = Pfifferling

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige