Wahrig Wissenschaftslexikon follikulär - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

follikulär

fol|li|ku|lär  〈Adj.; Med.〉 von einem Follikel ausgehend, in der Art eines Follikes; oV follikular

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fun|ken|stre|cke  〈f. 19〉 zwei mit einem gewissen Abstand angeordnete Elektroden, zw. denen eine Funkenentladung stattfindet

Acker|hah|nen|fuß  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae), ein bis zu 60 cm hohes Samenunkraut auf Getreideäckern: Ranunculus arvensis

Lor|do|se  〈f. 19; Med.〉 Wirbelsäulenverkrümmung nach vorn [zu grch. lordos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige