Wahrig Wissenschaftslexikon Folsäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Folsäure

Fol|säu|re  〈f. 19; Biochem.〉 zum Vitamin–B–Komplex gehörende Verbindung (besonders in frischem Blattgemüse, in der Hefe u. in der Milch vorkommend) [zu lat. folium ”Blatt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|gra|fist  〈m. 16; früher〉 Angestellter, der Telegrafen bedient; oV Telegraphist ... mehr

Um|bel|li|fe|re  〈f. 19; Bot.〉 Doldengewächs [<lat. umbella ... mehr

Bi|to|na|li|tät  〈f. 20; unz.; Mus.〉 gleichzeitiges Verwenden zweier Tonarten, häufigste Form der Polytonalität

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige