Wahrig Wissenschaftslexikon Fonolith - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fonolith

Fo|no|lith  〈m. 1 od. m. 16; Min.〉 grünliches bis bräunliches tertiäres Ergussgestein aus Kalifeldspat u. ä. Mineralien; oV Phonolith; →a. Klingstein [<grch. phone ”Stimme, Laut, Ton“ + lithos ”Stein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Nach|schlag  〈m. 1u〉 1 〈Mus.〉 1.1 verzierender Abschluss eines Trillers  1.2 eine od. zwei Ziernoten zwischen zwei Haupttönen ... mehr

Uni|ver|sal|ge|lenk  〈[–vr–] n. 11; Tech.; Anat.〉 Gelenk, das eine Bewegung in den verschiedensten Richtungen erlaubt

ent|frien|den  〈[–frn–] V. refl.; hat〉 = entfreunden [zu engl. friend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige