Wahrig Wissenschaftslexikon Forelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Forelle

Fo|rel|le  〈f. 19; Zool.〉 mit den Lachsen verwandter, bes. schmackhafter Raubfisch: Salmo trutta [<ahd. forhana, <westgerm. *forhna <vorgerm. *prkna; zu idg. *perk–, *prek– ”gesprenkelt, bunt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Milch|säu|re  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 eine organische, aliphatische Hydroxykarbonsäure, entsteht bei der Gärung saurer Milch unter Mithilfe von Milchsäurebakterien

Na|tu|ral|wer|te  〈Pl.〉 = Naturalien (1)

Äthyl|al|ko|hol  〈m. 1; Chem.〉 = Ethylalkohol

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige