Wahrig Wissenschaftslexikon forensisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

forensisch

fo|ren|sisch  〈Adj.; Rechtsw.〉 gerichtlich ● ~e Medizin = Gerichtsmedizin [<lat. forensis ”zum Forum gehörig, auf dem Forum befindlich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ne|ben|ho|den  〈m. 4; Anat.; bei höheren Wirbeltieren u. beim Menschen〉 Teil der männlichen Geschlechtsorgane, in dem der Samen gespeichert u. aus dem er in den Hoden geleitet wird: Epididymis

♦ ex|tra|ute|rin  〈Adj.; Med.〉 außerhalb der Gebärmutter gelegen [<extra ... mehr

Epi|thel|zel|le  〈f. 19; Biol.; Med.〉 Zelle des Epithels

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige