Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

formal

for|mal  〈Adj.〉 1 die Form betreffend, auf einer Form beruhend 2 nur der Form nach vorhanden, nicht der Wirklichkeit entsprechend ● die beiden Wörter sind ~ ganz verschieden, bedeuten aber fast das Gleiche; der ~e Aufbau eines Gedichtes; den Rechtsweg ~ einhalten; ~ ist sie die Chefin; ~e Logik Lehre von logischen Relationen u. Verknüpfungen einzelner Aussagen (ohne Berücksichtigung ihrer Gegebenheiten in der Wirklichkeit); ~e Sprache 〈IT〉 durch wiederholte Anwendung eines formalisierten Regelsystems erzeugte künstliche Sprache [<lat. formalis ”an eine gewisse Form gebunden, förmlich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Eber|wurz  〈f. 20; Bot.〉 Angehörige einer Gattung von Korbblütlern mit strahlig ausgebreiteten, trockenhäutigen u. oft blumenblattartig gefärbten inneren Hüllblättern: Carlina; Sy Wetterdistel ... mehr

Epos  〈n.; –, Epen; Lit.〉 1 langes, erzählendes Gedicht in gleichmäßiger Versform 2 großangelegte, breit ausgemalte Prosadichtung (Vers~, Helden~) ... mehr

We|ber|knecht  〈m. 1; Zool.〉 Spinnentier mit langen Beinen, die bei Gefahr abgeworfen werden können: Opiliones; Sy Kanker ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige