Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Formaldehyd

Form|al|de|hyd  〈m. 1; unz.; Chem.〉 stechend riechendes, gesundheitsschädliches Gas, einfachstes Aldehyd, u. a. als Desinfektionsmittel verwendet; Sy Methanal [<lat. formica ”Ameise“ + Aldehyd]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Des|in|fek|ti|on  〈f. 20〉 Entseuchung, Vernichtung von Krankheitserregern mit chemischen Mitteln [<lat.–frz. des– ... mehr

Sach|ver|halt  〈m. 1〉 1 Lage, Stand der Dinge, Tatbestand 2 〈Rechtsw.〉 die in einem Rechtsfall zu beurteilenden tatsächlichen Verhältnisse u. Vorgänge ... mehr

Feld|ul|me  〈f. 19; Bot.〉 als Strauch od. Baum vorkommende Ulme mit kleinen Blättern: Ulmus campestris

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige