Wahrig Wissenschaftslexikon Formalismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Formalismus

For|ma|lis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 Überbetonung der Form, des Formalen, der Äußerlichkeiten 2 Betrachtungsweise, für die die Mathematik nur aus formalen Strukturen besteht, also gewissermaßen ein Spiel mit Symbolen ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Can|tus fir|mus  〈m.; – –, – fir|mi; Mus.〉 Hauptmelodie im kontrapunktischen Satz [lat.]

Hy|po|gas|tri|um  auch:  Hy|po|gast|ri|um  〈n.; –s, –tri|en〉 = Unterbauch ... mehr

Al|ka|li|me|tall  〈n. 11; Chem.〉 die Elemente Lithium, Natrium, Kalium, Rubidium, Zäsium, Francium

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige