Wahrig Wissenschaftslexikon Formel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Formel

For|mel  〈f. 21〉 1 feststehender Ausdruck, Redensart (Gruß~, Zauber~) 2 kurze, treffende Begriffsbestimmung 3 Rechensatz, Buchstabengleichung 4 kurze Schreibweise eines mathemat. od. physikal. Zusammenhanges durch Verwendung von Gleichungen u. speziellen Zeichen 5 〈Chem.; kurz für〉 chemische Formel 6 〈Motorsp.〉 Rennwagen einer bestimmten Klasse 7 〈Gesch.; veraltet〉 Mustertexte, Formulare für Urkunden im MA ● ein Rennen der ~ 1; mathematische ~; eine Sache auf eine (kurze) ~ bringen sie mit einem (kurzen) Satz treffend erläutern; eine gemeinsame ~ für mehrere Dinge (Ansprüche, Wünsche, Bestrebungen) finden;  [<lat. formula ”Vorschrift, Satzung“; Verkleinerungsform zu forma ”Gestalt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pa|py|rus|stau|de  〈f. 19; Bot.〉 vom trop. Afrika bis Sizilien verbreitete Grasart, deren Mark Papyrus liefert: Cyperus papyrus

In|ju|rie  〈[–ri] f. 19; Rechtsw.〉 Beleidigung [<lat. iniuria ... mehr

ari|o|so  〈Mus.〉 = arios

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige