Wahrig Wissenschaftslexikon Forsythie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Forsythie

For|sy|thie  〈[–tsj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Ölbaumgewächse, beliebter Zierstrauch in Anlagen mit gelben Blüten: Forsythia suspensa; Sy Goldflieder [nach dem engl. Botaniker W. A. Forsyth, 1737–1804]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

fi|gu|riert  〈Adj.〉 1 gemustert (Gewebe) 2 〈Mus.〉 ausgeschmückt ... mehr

Phyl|lo|pha|ge  〈m. 17; Zool.〉 1 〈i. e. S.〉 Tier, das sich lediglich von Blättern ernährt 2 〈i. w. S.〉 Pflanzenfresser ... mehr

Pflan|zen|phy|sio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den pflanzlichen Lebenserscheinungen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige