Wahrig Wissenschaftslexikon Fossil - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fossil

Fos|sil  〈n.; –s, –li|en〉 1 versteinerter Rest eines urweltl. Lebewesens 2 〈fig.; abwertend〉 jmd., etwas, das aus früherer Zeit stammt u. nicht mehr in die Gegenwart passt, Urgestalt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gre|go|ri|a|nik  〈f.; –; unz.; Mus.〉 die Formen, Lehre u. Erforschung des gregorian. Chorals [nach Papst Gregor ... mehr

Re|chen|zen|trum  auch:  Re|chen|zent|rum  〈n.; –s, –tren; IT〉 mit (elektron.) Rechenmaschinen ausgerüsteter Dienstleistungsbetrieb od. Teil eines Betriebs, der für die EDV–Anlage verantwortlich ist ... mehr

In|tus|sus|zep|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 = Invagination 2 〈Bot.〉 Einlagerung von Zellulosemolekülen in die Zellwände von wachsenden Pflanzen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige