Wahrig Wissenschaftslexikon Fossil - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fossil

Fos|sil  〈n.; –s, –li|en〉 1 versteinerter Rest eines urweltl. Lebewesens 2 〈fig.; abwertend〉 jmd., etwas, das aus früherer Zeit stammt u. nicht mehr in die Gegenwart passt, Urgestalt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rei|bung  〈f. 20〉 1 das Reiben 2 〈Phys.〉 Kraft, die die Bewegung eines Körpers relativ zu einem anderen berührten Körper od. die Bewegung von Teilen eines Stoffes gegeneinander zu hindern sucht ... mehr

Ur|zeit  〈f. 20〉 älteste Zeit der Erdgeschichte, Vorzeit ● seit ~en seit langem, solange man denken kann ... mehr

Lei|er|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Bodenfisch des Mittelmeers u. des Atlantiks mit leierartiger Rückenflosse: Callionymos lyra

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige