Wahrig Wissenschaftslexikon Fotochemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fotochemie

Fo|to|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Chemie, das die durch Licht ausgelösten Wirkungen untersucht; oV Photochemie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|ri|es  〈[–s] f.; –; unz.; Zahnmed.〉 1 chronische Knochenerkrankung mit Zerstörung auch der festen Knochenteile 2 Verfall der harten Zahnsubstanz; ... mehr

In|sa|nia  〈f.; –; unz.; Med.〉 Psychose [lat.]

Mens|tru|a|ti|on  auch:  Menst|ru|a|ti|on  〈f. 20; Med.〉 die in etwa 28–tägigem Abstand erfolgende, mit einer Blutung einhergehende Abstoßung der Gebärmutterschleimhaut bei unbefruchteter Eizelle; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige