Wahrig Wissenschaftslexikon Fotochemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fotochemie

Fo|to|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Chemie, das die durch Licht ausgelösten Wirkungen untersucht; oV Photochemie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Film|spu|le  〈f. 19〉 Metallrolle zum Aufwickeln des Filmstreifens

Was|ser|rat|te  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 Wühlmaus, die meist in der Nähe von Gewässern Gänge baut: Arvicola terrestris; Sy Mollmaus ... mehr

Selbst|be|stäu|bung  〈f. 20; Bot.〉 Übertragung des Pollens einer Blüte auf die Narbe der gleichen Blüte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige