Wahrig Wissenschaftslexikon Fotoelektrizität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fotoelektrizität

Fo|to|elek|tri|zi|tät  auch:  Fo|to|elekt|ri|zi|tät  〈f. 20; unz.〉 alle durch Licht verursachten elektr. Erscheinungen; oV Photoelektrizität

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ave|rage  〈[ævrıd] m.; –; unz.〉 1 Durchschnittswert, Mittelwert 2 〈Mar.〉 Havarie ... mehr

Ma|rim|ba  〈f. 10; Mus.〉 xylophonartiges Schlaginstrument afrikanischer Herkunft, bei dem sich unterhalb der Holzplatten einzelne Resonanzkörper befinden [span. <afrik. Eingeborenensprache]

Ma|ri|ne|in|fan|te|rie  〈f. 19; unz.; Mil.〉 im Infanteriedienst ausgebildete Marinetruppe zur Verteidigung von Häfen usw.

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige