Wahrig Wissenschaftslexikon Fotoelektron - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fotoelektron

Fo|to|elek|tron  auch:  Fo|to|elekt|ron  〈n. 27〉 durch Lichtwirkung aus einem Stoff freigesetztes Elektron; oV Photoelektron

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Se|pia  〈f.; –, –pi|en〉 I 〈zählb.; Zool.〉 = Sepie II 〈unz.〉 brauner Farbstoff, der von Sekreten der Tintenfische stammt ... mehr

Spar|ten|ka|nal  〈m. 1u; Radio; TV〉 Radio– od. Fernsehsender, dessen Programm auf eine bestimmte Zielgruppe u./od. bestimmte Themen ausgerichtet ist

Schwarz|licht  〈n. 12〉 I 〈unz.〉 ultraviolettes Licht, das mit dem menschlichen Auge nicht wahrgenommen werden kann und in dem Neonfarben und fluoreszierende Stoffe im Dunkeln leuchten II 〈Pl. a.: –lich|te〉 Lichtquelle, Lampe, die Schwarzlicht ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige