Wahrig Wissenschaftslexikon fotografieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fotografieren

fo|to|gra|fie|ren  〈V. t. u. V. i.; hat〉 mit dem Fotoapparat eine Fotografie aufnehmen ● jmdn., einen Gegenstand, eine Landschaft ~; das Tier lässt sich gut ~; er hat im Urlaub viel fotografiert; bei einer Hochzeit, einer Geburtstagsfeier ~; sie fotografiert mit einer Digitalkamera

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pa|pil|lom  〈n. 11; Med.〉 Geschwulst mit warzenartig zerklüfteter Oberfläche [→ Papille ... mehr

Chro|ma|tik  〈[kro–] f. 20; unz.〉 1 〈Mus.〉 1.1 die Erhöhung od. Erniedrigung der Stammtöne einer Tonleiter um einen halben Ton  1.2 durch Halbtonfolgen charakterisierte Musik; ... mehr

Strand|schne|cke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Vorderkiemer, die in der Gezeitenzone lebt u. sich von den Algen der Schlammoberfläche ernährt: Littorinaceae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige