Wahrig Wissenschaftslexikon Fotogrammetrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fotogrammetrie

Fo|to|gram|me|trie  auch:  Fo|to|gram|met|rie  〈f. 19; unz.〉 fotografisches Verfahren für Messzwecke; oV Photogrammetrie [<grch. phos, Gen. photos ”Licht“ + gramma ”Schrift“ + metrein ”messen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Mee|res|luft  〈f. 7; unz.; Pl. nur poet.〉 1 〈Met.〉 (vom Nordatlantik nach Mitteleuropa gelangende) feuchte, milde Luftmassen 2 Seeluft (salzhaltige Luft) ... mehr

Sin|fo|ni|et|ta  〈f.; –, –et|ten; Mus.〉 kleine Sinfonie

Ther|mo|kau|ter  〈m. 3〉 Gerät zum Verschorfen von Gewebe durch Hitze

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige