Wahrig Wissenschaftslexikon fotokopieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fotokopieren

fo|to|ko|pie|ren  〈V. t.; hat〉 eine Fotokopie herstellen von; Sy ablichten (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pha|sen|über|gang  〈m. 1u; Phys.〉 Umwandlung eines Stoffes von einer Phase in eine andere bei bestimmten Werten von Druck u. Temperatur, z. B. für Wasser beim Siedepunkt, Eispunkt

po|ly|ed|risch  〈Adj.〉 in der Art eines Polyeders, vielflächig

Bru|cel|lo|se  〈f. 19; Med.; Sammelbez. für〉 Erkrankungen bei Mensch u. Tier, die durch Bakterien der Gattung Brucella hervorgerufen werden [nach dem engl. Mediziner D. Bruce, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige