Wahrig Wissenschaftslexikon Fotoperiodismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fotoperiodismus

Fo|to|pe|ri|o|dis|mus  〈m.; –; unz.; Biol.〉 Reaktionsfähigkeit von Organismen auf die täglichen Licht– u. Dunkelperioden; oV Photoperiodismus [<grch. phos, Gen. photos ”Licht“ + Periode]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jive  〈[dv] m. 6; unz.; Mus.〉 sehr schneller, schwungvoller, improvisierter Swing [Herkunft nicht bekannt]

prä|emp|tiv  〈Adj.〉 1 〈allg.〉 vorbeugend, zuvorkommend 2 〈Mil.〉 einem unmittelbar erwarteten militärischen Angriff zuvorkommend (Präemptivschlag) ... mehr

Krebs|früh|er|ken|nung  〈f. 20; unz.; Med.〉 frühzeitige u. dadurch prognostisch günstige Diagnose bösartiger Tumoren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige