Wahrig Wissenschaftslexikon fotophob - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

fotophob

fo|to|phob  〈Adj.〉 = heliophob; oV photophob

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Krypt|or|chis|mus  auch:  Kryp|tor|chis|mus  〈m.; –, –chis|men; Med.〉 angeborene Entwicklungsstörung, bei der ein od. beide Hoden in der Bauchhöhle od. im Leistenkanal verbleiben u. nicht, wie normal, in den Hodensack hinabgestiegen sind ... mehr

Al|li|in  〈n. 11; unz.; Chem.〉 eine im Knoblauch vorkommende geruchlose Verbindung, die keinerlei antibakterielle Wirkung besitzt [zu lat. allium ... mehr

Back|line  〈[bækln] f.; –; unz.; Mus.〉 Ausrüstung, insbes. Instrumente einschließlich Verstärkern u. Effektgeräten, die für den Hintergrundsound einer Band benötigt werden ● die ~ wurde um acht Musiker verstärkt [<engl. back ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige