Wahrig Wissenschaftslexikon Fregattvogel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fregattvogel

Fre|gatt|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Meeresvogel, der mit 4 verwandten Arten die Küsten der Tropen bewohnt u. zu einer eigenen Familie von Ruderfüßern gehört, fängt Fliegende Fische: Fregata aquila

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Blut|grup|pen|un|ver|träg|lich|keit  〈f. 20; unz.; Med.〉 Unfähigkeit des Körpers, fremdes Blut einer bestimmten Blutgruppe aufzunehmen, z. B. bei Blutübertragung

Kä|no|zo|i|kum  〈n.; –s; unz.; Geol.〉 jüngstes Zeitalter der Erdgeschichte mit Tertiär u. Quartär, Beginn vor 60 Mio. Jahren ; Sy Erdneuzeit ... mehr

Ma|gen|schnitt  〈m. 1; Med.〉 operative Eröffnung des Magens; Sy Gastrotomie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige