Wahrig Wissenschaftslexikon freihaben - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

freihaben

freiha|ben  auch:  frei ha|ben  〈V. t. 159; hat〉 Ferien, Urlaub, arbeitsfreie Zeit haben ● ich möchte morgen ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ Mi|kro|struk|tur|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Gebiet der Technik, das sich mit der Entwicklung u. Anwendung kleinster mechanischer Bauelemente u. Strukturen befasst; →a. Nanotechnologie ... mehr

De|ri|van|tia  〈[–van–] Pl., Sg.: De|ri|vans; Pharm.〉 ableitendes Mittel, Hautreizmittel (zur Förderung der Durchblutung von Organen) [zu lat. derivare ... mehr

Öko|freak  〈[–fri:k] m. 6; umg.; häufig abwertend〉 jmd., der sich mit besonderem Einsatz um eine Lebensweise nach (alternativen) ökologischen Prinzipien bemüht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige