Wahrig Wissenschaftslexikon freihaben - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

freihaben

freiha|ben  auch:  frei ha|ben  〈V. t. 159; hat〉 Ferien, Urlaub, arbeitsfreie Zeit haben ● ich möchte morgen ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nei|ge|tech|nik  〈f. 20; unz.; Eisenb.〉 Technik, bei der die Wagen stärker zum Gleis geneigt werden, um ein schnelleres Durchfahren von Kurven zu ermöglichen ● mit (der) ~ ausgestattete Personenzüge

Hä|mor|rha|gie  〈f. 19; Med.〉 = Blutung (1) [<grch. haima ... mehr

Fär|ber|dis|tel  〈f. 21; Bot.〉 Angehörige einer mittelmeer. u. vorderasiat. Korbblütlergattung, liefert roten Farbstoff: Carthamus tinctorius; Sy Safflor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige