Wahrig Wissenschaftslexikon freilassen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

freilassen

freilas|sen  auch:  frei las|sen  〈V. t. 174; hat〉 auf freien Fuß setzen, aus der Haft, Gefangenschaft, Sklaverei usw. entlassen ● lass den Hund frei!; er wurde gegen Kaution freigelassen / frei gelassen; einen Entführten nach Zahlung eines Lösegeldes wieder ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

te|nu|to  〈Mus.; Abk.: t od. ten.〉 ausgehalten, getragen (zu spielen) [ital. Part. Perf. zu tenere ... mehr

rap|pen  〈[ræp–] V. i.; hat; Mus.〉 Rap spielen, sprechen [→ Rap ... mehr

Kon|for|ma|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 räumliche Anordnung der Atome eines Moleküls, die sich nicht zur Deckung bringen lassen; Sy Konstellation ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige