Wahrig Wissenschaftslexikon freilaufend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

freilaufend

frei|lau|fend  auch:  frei lau|fend  〈Adj.〉 in einem Auslauf gehalten ● Eier von ~en Hühnern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

in|va|siv  〈[–va–] Adj.; Med.〉 1 in der Art einer Invasion, eindringend, eingreifend 2 in das umliegende Bindegewebe einwachsend (von Krebszellen) ... mehr

Kel|te|rei  〈f. 18〉 Betrieb, in dem gekeltert wird

Li|gand  〈m. 16; Chem.〉 Atom od. Molekül, das in Koordinationsverbindungen an ein Zentralatom angelagert ist [zu lat. ligare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige