Wahrig Wissenschaftslexikon freischaufeln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

freischaufeln

freischau|feln  auch:  frei schau|feln  〈V. t.; hat〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 etwas ~ durch Schaufeln von etwas befreien ● den Weg vom Schnee ~ II 〈nur Zusammenschreibung; fig.; umg.〉 von Verpflichtungen befreien ● den Abend musste ich mir erst freischaufeln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Kan|ti|a|ner  〈m. 3〉 Anhänger der Philosophie Kants [nach Immanuel Kant, ... mehr

♦ Hy|dro|kul|tur  〈a. [′––––] f. 20; unz.〉 Pflanzenaufzucht in Nährlösungen ohne Erde; Sy Hydroponik ... mehr

Kom|bine  〈[kmbn] f. 10; Tech.〉 Maschine in Landwirtschaft od. Bergbau für die simultane Durchführung verschiedener Arbeitsschritte, z. B. Mähdrescher od. Walzenschrämlader; oV Combine ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige