Wahrig Wissenschaftslexikon freischaufeln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

freischaufeln

freischau|feln  auch:  frei schau|feln  〈V. t.; hat〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 etwas ~ durch Schaufeln von etwas befreien ● den Weg vom Schnee ~ II 〈nur Zusammenschreibung; fig.; umg.〉 von Verpflichtungen befreien ● den Abend musste ich mir erst freischaufeln

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ödi|pus|kom|plex  〈m. 1; unz.; Psych.〉 in früher Kindheit sich entwickelnde, übersteigerte Bindung des Sohnes an die Mutter; Sy Mutterkomplex ... mehr

bi|enn  〈Adj.; Bot.〉 zweijährig, von zweijähriger Lebensdauer; Sy biennal ( ... mehr

Da|ten|trä|ger  〈m. 3; IT〉 Mittel (Festplatte, Diskette, CD-ROM o. Ä.) zum Speichern von Daten, die maschinell lesbar sind; Sy Speichermedium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige