Wahrig Wissenschaftslexikon freispielen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

freispielen

freispie|len  〈V. refl.; hat〉 sich ~ 1 〈Sp.〉 sich der Deckung durch den Gegner entziehen 2 〈Mus.; Theat.〉 beim Spielen Lampenfieber u. Hemmungen überwinden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

…blüt|ler  〈m. 3; Bot.; in Zus.〉 mit einer bestimmten Form von Blüten versehene Pflanze, z. B. Lippenblütler, Schmetterlingsblütler

Sext|ak|kord  〈m. 1; Mus.〉 Umkehrung eines Dreiklangs, Dreiklang aus Terz u. Sexte

Schlaf|maus  〈f. 7u; Zool.〉 Angehörige einer Winterschlaf haltenden Familie mausartiger Nagetiere: Muscardinidae; Sy Bilchmaus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige