Wahrig Wissenschaftslexikon freitragend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

freitragend

frei|tra|gend  〈Adj.; Bauw.〉 ohne Stützen tragend, ohne Stützpfeiler ● ~e Brücke

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Mi|ni|mal Mu|sic  〈[minıml mjuzık] f.; – –; unz.〉 Stilrichtung der modernen Musik, die lediglich einfachste Melodien u. Rhythmen verwendet; →a. Minimal Art ... mehr

Saib|ling  〈m. 1; Zool.〉 Lachsfisch der Gebirgsseen: Salma alpinus; Sy Salbling ... mehr

Beau|ty  〈[bjuti]〉 I 〈f. 10〉 Schönheit, schöne Frau II 〈n. 15; Phys.〉 ladungsartige Quantenzahl der Elementarteilchen, insbesondere der Quarks; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige